Schlagwort: Bundesrepublik

Oktober 28, 2020

Geheimer Start – Rolf Ulrici – Monitor 1

Science Fiction für Jungs war eine ganz große Nummer in den 1960er und 1970er Jahren. Und wer sich mit dieser Thematik auf dem deutschsprachigen Markt beschäftigt, der kommt um einen Namen nicht herum: Rold Ulrici. Ich kenne ihn seit meiner eigenen Kindheit. Einer seiner „Käpt’n Konny“-Romane war das erste Buch, dass ich als ABC-Schütze gelesen und später in der Schule vorgestellt und rezensiert habe. Mit „Geheimer Start“ legt der Fließbandschreiber den Grundstein für zahlreiche weitere SF-Abenteuer. Und damit fangen wir auch schon an: Start ins Abenteuer!

September 27, 2019

…Euer Busch-Pater vom Umpfuli – Gregor Richert

Ein Buch, dass von einem Toten geschrieben wurde – so salopp könnte man „…Euer Busch-Pater vom Umpfuli“ beschreiben. Und tatsächlich: als das Büchlein auf den Markt kam, ja: sogar, als das Büchlein zusammengestellt, lektoriert und herausgegeben wurde, da lebte der Erzähler schon nicht mehr. Gregor Richert wurde 1978 von Rebellen im damaligen Rhodesien erschossen. Cordula Mindak hat Jahre nach Pater Richerts Tod dessen Lebensgeschichte nacherzählen lassen – aus den Briefen, die Richert in die Heimat schrieb.

März 30, 2018

Fred Sellin – Wenn der Vater mit dem Sohn

„Wenn der Vater mit dem Sohn – Unsere Wanderung durch Deutschlands unbekannte Mitte“ hat der Autor und Journalist Fred Sellin die Geschichte einer siebenwöchigen Wanderung entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze im Sommer 2008 mit seinem Sohn Robin genannt.