Monat: August 2020

Leave a reply

In 36 Stunden zum doppelten „Eisenarsch“

1610 Kilometer Fahrstrecke, 24 Stunden Zeit, ein Motorrad: das sind die Voraussetzungen für die Aufnahme in einen sehr exklusiven Club – die „Eisenärsche“. Warum ich gleich zweimal diese Tort(o)ur auf mich genommen habe?

(mehr …)

Leave a reply

Das Lied der fernen Erde – Arthur C. Clarke

Ich habe mich lange auf dieses Buch gefreut – und darin besteht ja auch immer eine Gefahr. Was ist, wenn es mir am Ende nicht gefällt? Um ein klitzekleines Fazit vorwegzunehmen: Das Lied der fernen Erde von Arthur C. Clarke hat mich nicht enttäuscht. 🙂

(mehr …)

Leave a reply

Winterplanet – Ursula K. LeGuin

Der Gesandte der Ökumene Genly Ai lebt seit geraumer Zeit auf dem Winterplanet Gethen, einem Planeten, der eine viel kältere Atmosphäre als die Erde hat. Sein Auftrag: ein Bündnis mit dem von verschiedenen Menschenrassen bevölkerten Planetennetzwerk der Hainish zu erwirken. Dabei steht er vor der gewaltigen Herausforderung, die innerplanetarische Politik für sich zu nutzen – und die seltsame Geschlechtlichkeit der Gethenianer zu akzeptieren.

(mehr …)