Alexander Kröger – Das Kosmodrom im Krater Bond

Das geht schnell mit dem Aufbau des Spannungsbogens bis zum Dilemma: Die (menschliche) Bevölkerung des Mars, die seit 250 Jahren den roten Planeten kolonialisiert, wird von einer Flotte centaurischer Raumschiffe überrascht, die plötzlich auftauchen. Sie fordern den Mars. Und dabei wird dort doch gerade am neuen Kosmodrom gearbeitet. Continue reading „Alexander Kröger – Das Kosmodrom im Krater Bond“

Gerhard Matzke – Marsmond Phobos

Dieses Jugendbuch hat mich mehr als einmal schmunzeln lassen. Aber das darf man nicht falsch verstehen: Ich schmunzelte nicht über Schwächen der Geschichte von Marsmond Phobos, sondern über diese herrliche Naivität, mit der 1967 ein Jugendbuch über die Raumfahrt im Jahr 1988 geschrieben wurde. Continue reading „Gerhard Matzke – Marsmond Phobos“