Nodus (Rama IV)- Arthur C. Clarke und Gentry Lee

Gerade als ich diese Zeilen hier schreibe, habe ich vor einer Minute die letzten Zeilen des Nodus gelesen, des vierten und letzten Bandes der Rama-Tetralogie von Arthur C. Clarke und Gentry Lee. Und was soll ich sagen, ohne dass es jetzt furchtbar emotional oder pathetisch wird? Ich habe Tränen in den Augen.

Continue reading „Nodus (Rama IV)- Arthur C. Clarke und Gentry Lee“

Die nächste Begegnung (Rama III) – Arthur C. Clarke und Gentry Lee

„Die nächste Begegnung“, der dritte Band im Rama-Zyklus von Arthur C. Clarke und Gentry Lee, ist eine Art Roadmovie im Weltallt, dass uns endlich näher an die Außerirdischen und ihre Ziele heranführt – und dabei der Menschheit einem Test unterzieht.

Continue reading „Die nächste Begegnung (Rama III) – Arthur C. Clarke und Gentry Lee“

Rendezvous mit Übermorgen (Rama II) – Arthur C. Clarke und Gentry Lee

Siebzig Jahre sind vergangen, seitdem Käpt’n Norton mit seiner Crew den riesigen Zylinder untersuchte, der als Rama in die Geschichte der Menschheit einging. Ein außerirdisches Raumschiff, welches von weither im Raum durch unser Sonnensystem kam und beschleunigte, um auf Nimmerwiedersehen im Universum zu verschwinden. Die Menschen nannten es „Rama“. Sieben Jahrzehnte – und schon kommt „Rama II“ herangesaust. Eine zwölfköpfige Crew, die bunter nicht sein könnte, bereitet sich auf die nächste Runde der Erkundung vor.

Continue reading „Rendezvous mit Übermorgen (Rama II) – Arthur C. Clarke und Gentry Lee“

Rendezvous mit 31/439 (Rama I) – Arthur C. Clarke

Er ist einer der großen Klassiker der (amerikanischen) Science Fiction: Arthur C. Clarke und sein Roman „Rendezvous mit 31/439“, oder „Rendezvous with Rama“ im amerikanischen Original.

Continue reading „Rendezvous mit 31/439 (Rama I) – Arthur C. Clarke“