Japan sinkt – Sakyo Komatsu

Ein erschreckendes Szenario zeichnet Sakyo Komatsu in seinem wissenschaftlich-phantastischen Roman Japan sinkt – nämlich das vom buchstäblichen Untergang der Industrienation in Fernost. Und auch wenn diese schreckliche Zukunftsvision ohne (viel) Raumfahrt, Laser und anderen Firlefanz auskommt, so versteht er doch, in seiner Geschichte eine Fabel zu erzählen, die intensiv zum Nachdenken anregt.

Continue reading „Japan sinkt – Sakyo Komatsu“