Hans Dominik – Land aus Feuer und Wasser

Land aus Feuer und Wasser

Ein paar Jahre Zeit gelassen hat sich Hans Dominik mit der Veröffentlichung von „Land aus Feuer und Wasser“. Erschienen die beiden Vorgänger der „Professor-Eggerth“-Reihe noch 1933, so kommt der dritte Teil er 1939 in die Buchläden. Die Handlung ist kurz umrissen: Auf der Südsee-Insel, die wir aus „Ein Stern fiel vom Himmel“ schon kennen“, werden … Hans Dominik – Land aus Feuer und Wasser weiterlesen

Hans Dominik – Ein Stern fiel vom Himmel

Abendhimmel in der Antarktis

Ursprünglich 1933 erschienen behandelt „Ein Stern fiel vom Himmel“ die Geschehnisse um eine Antarktis-Expedition, die durch den Einschlag eines Meteoriten (‚Boliden‘) schwer verwüstet wird. Nachdem die Einschlagstelle abgekühlt ist, machen sich die Flieger der Eggerth-Reading-Werke, die die Station mit Lebensnotwendigem versorgen, auf die Suche nach der Einschlagstelle. Da zahlreiche Edelmetalle in dem großen Brocken stecken, … Hans Dominik – Ein Stern fiel vom Himmel weiterlesen

Hans Dominik – Der Wettflug der Nationen

Hans Dominik - Professor Eggerth-Reihe - Cover

Ursprünglich 1933 erschienen behandelt „Der Wettflug der Nationen“ ein Luftfahrt-Rennen rund um den Globus, dass der verstorbene US-amerikanische Industrielle Reading in seinem Testament beschreibt. Der Gewinner bekommt nicht die Tochter des Industriellen zur Frau, dafür aber dessen gesamtes Lebenswerk: den Konzern, die Entwicklungsunterlagen und natürlich jede Menge Macht und Einfluss. Es treten die großen Nationen … Hans Dominik – Der Wettflug der Nationen weiterlesen