Carlos Rasch – Der blaue Planet

Zwei Welten treffen in Carlos Raschs zweitem Roman „Der blaue Planet“ (nach „Asteroidenjäger“) aufeinander. Die außerirdischen Raumfahrer des Schiffs „K u a“ müssen einen Zwischenstop auf ihrer Reise in die Außenbereiche der Milchstraße einlegen - und landen auf dem dritten Planeten einer gelben Sonne: richtig geraten. Sie landen auf der Erde. Sil, Gohati, Tivia und … Carlos Rasch – Der blaue Planet weiterlesen

Carlos Rasch – Asteroidenjäger

Asteroidenjäger - Carlos Rasch, Buchcover. Illustrationen: Hans Räde

Was am Anfang nach einer Routine-Mission aussieht für die Asteroidenjäger von AJ-408, entpuppt sich rasch als großes Abenteuer im Weltraum. Zwischen Mars und Jupiter soll das Schiff mit seiner 37-köpfigen Besatzung im Trümmergürtel aufräumen und die Gefahren für die bemannte Raumfahrt minimieren. Dafür führt die Truppe eine Hochleistungs-Strahlenwaffe, das Helicon, mit sich. Ist der Raumkörper … Carlos Rasch – Asteroidenjäger weiterlesen