Kategorie: Afrika

September 27, 2019

…Euer Busch-Pater vom Umpfuli – Gregor Richert

Ein Buch, dass von einem Toten geschrieben wurde – so salopp könnte man „…Euer Busch-Pater vom Umpfuli“ beschreiben. Und tatsächlich: als das Büchlein auf den Markt kam, ja: sogar, als das Büchlein zusammengestellt, lektoriert und herausgegeben wurde, da lebte der Erzähler schon nicht mehr. Gregor Richert wurde 1978 von Rebellen im damaligen Rhodesien erschossen. Cordula Mindak hat Jahre nach Pater Richerts Tod dessen Lebensgeschichte nacherzählen lassen – aus den Briefen, die Richert in die Heimat schrieb.

Februar 23, 2018

Walter Basan – Geliebte Feindin

Mit „Geliebte Feindin“ nimmt uns Walter Basan in das von Unruhen geschüttelte Marokko im August und September 1955. Die verworrene Liebesgeschichte des Anwalts Cidarja mit einer Französin und einer Marokkanerin ist dabei eine Parabel auf politische Situation im Lande.

Januar 31, 2018

Hammond Innes – Es begann in Tanger

Wollen wir in diese Buchrezension zu Es begann in Tanger mal mit den Pluspunkten einsteigen: Innes kann wunderbar mit der Schreibmaschine Landschaften malen. In einer sturmtosenden Nacht beginnt unsere Geschichte in einer echt miesen Kaschemme, einer Hafenkneipe in der internationalen Zone Marokkos, der Hafenstadt Tanger. Hier geben sich Film-Größen und Unterwelt-Barone, Drogenjunkies, Schmuggler und Nutten die Ehre. Und unter ihnen ist der Ich-Erzähler Latham, der […]