Bücherzelle in Goslar

Bücherzelle in Goslar

Der erste „richtige“ Ausflug mit dem neuen führte Rieke und mich in den schönen Harz. Das grobe Endziel unserer Route: . Und ja: es gibt natürlich eine in Goslar. 😉

Bücherzelle in Goslar
Bücherzelle in Goslar

Diese ist auch recht einfach zu finden. Wer in der Altstadt ist – also zum Beispiel an der Kaiserpfalz (auch ein Tip) oder auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus, wendet sich einfach nach Norden. Wenn man dann Karstadt auf der rechten Seite hinter sich lässt und einige hundert Meter geht, findet man gegenüber der Post die ganz gläserne Bücherzelle in Goslar.

Ich habe natürlich auch diesmal wieder etwas für mich gefunden. Die etwas dürftige Ausstattung mit Science Fiction habe ich (wieder einmal) etwas aufgepeppt. Witzigerweise merkt man, dass die „fünf neuen“ Bundesländer gleich um die Ecke liegen: einige Bände habe ich im Schrank entdeckt, die in der erschienen sind.

Offener Bücherschrank für Goslar
Offener für Goslar

Dieser Schrank hat eine Besonderheit: er kann von beiden Seiten, also auch von zwei Nutzern gleichzeitig, inspiziert werden. Die sind sauber, es gibt keinen sichtbaren Vandalismus – das dürfte vor allem daran liegen, dass regelmäßig Menschen hier sind, welche die Bushaltestelle direkt daneben benutzen. Ringsherum liegen der Achtermann, das Ratsgymnasium, der Kräutergarten und der Neuwerkgarten.

Meine Lieblingsstadt im Harz: Goslar

Seit 2015 steht die Bücherzelle in Goslar schon hier. Im gleichen Jahr wurden auch diese und diese Bücherzelle aufgestellt. Gebaut und gestiftet wurde die Bücherzelle vom Bildungswerk Niedersächsischer Volkshochschulen, Aus- und Weiterbildungszentrum Goslar/Oker.

Natürlich waren wir aber nicht nur wegen der Bücherzelle hier, sondern auf dem Weg hierher auch noch in der Gustav-Adolf-Stabkirche in Hahnenklee-Bockswiese (das Pendant dazu im polnischen Karpacz haben wir ja im vergangenen Winter besucht), natürlich auch in der Kaiserpfalz und in der wunderschönen mittelalterlichen Altstadt Goslars. Und auf dem Heimweg (über die B6n ist das ganz fix) haben wir noch an der Rappbodetalsperre angehalten und die phänomenal riesige Hängebrücke Titan RT bewundert.

So kommt man zur Bücherzelle in Goslar

Adresse fürs Navi:

Am Rosentor, Rosentorstraße 27, Goslar

Koordinaten: 51° 54′ 32.75″ N, 10° 25′ 34.64″ E

Bücherzelle in Goslar
Bücherzelle in Goslar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.